Aktuelle Pressemitteilungen

05.04.2017

Drillisch

Ab sofort Zattoo bei allen Tarifen der Drillisch-Gruppe zubuchbar
Ende von DVB-T: Drillisch und Zattoo starten Kooperation

Maintal, 05.04.2017: Fernsehen auf dem Smartphone oder dem Tablet ist jetzt für Drillisch-Kunden möglich und das pünktlich zur Abschaltung von DVB-T. Die Drillisch-Gruppe hat eine Kooperation mit Zattoo, dem in Europa führenden Anbieter von TV-Streaming-Diensten, abgeschlossen und stärkt so das Inhalte-Angebot. Kunden der Drillisch-Marken können Zattoo Premium bequem und zu einem besonders günstigen Preis buchen. Bezahlt wird einfach mit der monatlichen Telefonrechnung.

TV-Streaming  wird immer populärer: Laut einer Nutzungsstudie von TNS Infratest und Zattoo konnten sich 2016 bereits 48 Prozent der Befragten vorstellen, künftig ausschließlich über TV-Streaming fernzusehen.

Einfach mitbuchen und sparen: Das Angebot Zattoo Premium ist monatlich kündbar und kann bei allen Marken der Drillisch-Gruppe mit einer Preisersparnis von 1 Euro für 8,99 Euro pro Monat bestellt werden. Zusätzlich ist der erste Monat gratis. Die Buchung ist für Bestandskunden über die persönliche Online-Servicewelt, telefonisch sowie ab sofort für jeden Neukunden im normalen Bestellprozess der jeweiligen Markenwebsites möglich.

Überall live fernsehen: Nach der Anmeldung  kann sofort gestreamt werden. Zattoo bietet Zugang zu über 90 Sendern, davon 35 Sender in hochauflösender HD-Qualität und mehr als 1000 Video-on-Demand-Inhalten. Ganz gleich ob zuhause oder unterwegs, Zattoo kann auf sämtlichen Endgeräten wie Notebook, Tablet, Smartphone und Connected-TVs empfangen werden.

Infos und die Möglichkeit zur Bestellung gibt es auf den Websites aller Online-Marken von Drillisch.

Pressetext im PDF-Format